Informationssicherheits-Managementsystem (ISMS) nach DIN ISO/IEC 27001

In der ISO 27001 werden Anforderungen an den Aufbau, die Prozesse für den Betrieb, die Umsetzung sowie für die Überwachung, Überprüfung und Verbesserung eines dokumentierten ISMS definiert.

Die Erstellung der notwendigen Sicherheitsrichtlinien, die Festlegung der benötigten Betriebs- und Überwachungsprozesse sowie die Etablierung des Risiko-Managements können den Aufbau eines ISMS schnell kostspielig machen und zahlreiche personelle Ressourcen binden.

Wir bieten Ihnen praxisorientierte Lösungen für die Umsetzung aller Anforderungen und begleiten Sie auf Wunsch bis zur Zertifizierung. Dabei nutzen wir bewährte Module die sich bei von uns begleiteten Zertifizierungen bereits mehrfach bewährt haben. Sie sparen dabei Zeit und Kosten.

Neugierig? Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen und geben Ihnen auch gerne Kontakte zu unseren Referenzen.


Rufen Sie an oder schreiben Sie eine E-Mail an info@secgno.de.