Ist Informationssicherheit ein Thema für Sie?


Ja, auf jeden Fall. IT-Infrastrukturen entwickeln sich mit rasanter Geschwindigkeit - genauso wie die Gefährdung. Es ist nahezu unmöglich Informationssicherheitsrisiken gänzlich auszuschließen.  Weit verzweigte Netzwerke, mobile Beschäftigte und mobile Kommunikationsgeräte, Fernzugriffe auf das Netzwerk, Internet, E-Mail, Cloud-Dienste und komplexe Anwendungen lassen immer wieder neue Sicherheitslücken und Schwachstellen entstehen. Informationssicherheit wird darum auch niemals eine konstante Größe darstellen. Sie erfordert eine ständige Anpassung in Form eines systematischen
Informationssicherheits-Managementsystem (ISMS).

Neben den internen Interessen an eine sichere IT-Infrastruktur sind diverse externe Anforderungen einzuhalten:

• die gesetzlichen Anforderungen (z.B. Bundesdatenschutzgesetz, EU-Datenschutzgrundverordnung, Steuergesetze,  
  IT-Sicherheitsgesetz, IT-Sicherheitskatalog der Bundesnetzagentur u.v.m.);
• die Sicherstellung eines geeigneten Qualitätsmanagements;
• die Kundenanforderungen (z. B. sichere Netzwerke, mobile Device-Management, Datenschutz und viele mehr);
• die Normenanforderungen für Auditierung/Zertifizierungen (z.B. ISO/IEC 27001 und andere).

Informationssicherheit/ Informationssicherheits-Management, Datenschutz, IT-Notfallvorsorge und Schulungen sind unsere Stärke.

Sie suchen praxisorientierte Lösungen und einen erfahrenen Partner? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrungen in der erfolgreichen Umsetzung von Informationssicherheits- und Datenschutz Projekten. Die Wahrscheinlichkeit, dass wir eine Fragestellung zumindest in ähnlicher Form schon einmal bearbeitet haben und das Problem praxisgerecht lösen konnten, ist sehr hoch.

Zum Schutz Ihrer IT-Infrastruktur bieten wir folgende Dienstleistungen an:

  • Analyse Ihrer IT-Infrastruktur, Erkennen von Schwachstellen und Empfehlung von Lösungsansätzen
  • Risikobetrachtung und Risikobewertung;
  • Erstellung und Umsetzung von Informationssicherheits- und Datenschutzkonzepten gemäß BSI-Empfehlungen, ISO 27001 und Bundesdatenschutzgesetz (BDSG);
  • Aufbau und Begleitung eines ISMS (Informationssicherheits-Managementsystems) - auf Wunsch bis zur Zertifizierung nach ISO 27001
  • Erstellung von IT-Notfallkonzepten mit den dazu passenden IT-Notfallübungen
  • Ihre Mitarbeiter für Informationssicherheit und Datenschutz sensibilisieren - Security-Awareness Kampagnen
  • Mitarbeiterschulungen für Informationssicherheit und Datenschutz
  • Informationssicherheitsbeauftragter für Ihr Unternehmen



Hier finden Sie unseren Flyer:    

         
U
do Gnoß


Telefon: 0208. 87 60 74

Mobil:    0152. 53 12 22 34

Fax:       0208. 610 41 27

e-Mail:
info@secgno.de


Facebook: https://www.facebook.com/Secgno